Progressive Muskelentspannung (PME),   Autogenes Training

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine hervorragende Möglichkeit aktiv zu entspannen und verschiedene Erkrankungen günstig zu beeinflussen.  Sie wird in vielen Kurzentren angewandt.

Auch das Autogene Training kann zur Tiefenentspannung angewandt werden und nach dem Erlernen kann es Ihnen beim Zahnarzt, in stressigen Situationen oder auch für zwischendurch immer wieder helfen, gut mit der jeweiligen Situation umgehen zu können.

Zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Schule , kurze Übungseinheiten sind überall möglich, damit es im Alltag integrierbar und einfach ist. Zusätzlich nimmt ein entspannter Körper und Geist vieles besser auf, sei es Informationen, Therapien oder man lernt einfach besser mit stressigen Situationen  umzugehen. Sie kann im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden und mit anderen Entspannungsübungen kombiniert werden.

 

Einsetzbar bei 

Spannungskopfschmerz

Unruhe

AD(H)S

Schlafstörung

Magen-Darmbeschwerden

Herz-Kreislauf Beschwerden

Konzentrationssteigerung

Bluthochdruck

Stressbedingte Erkrankungen

Erschöpfung

Ängste 

......