Behandlungshonorar

 

 

Da für den  Erstbesuch  eine ausführliche  Anamnese (Aufnahme Ihrer Krankengeschichte) notwendig ist, dauert dieser in der Regel  ca. 30-120 Minuten, je nach Komplexität und Therapie.

Hierin ist  eine Untersuchung, eine Beratung , sowie evtl. eine homöopathischen Anamnese und der Hausbesuch enthalten, sowie die Verordnung von individuellen Arzneimitteln.

Folgeverordnungen können teilweise telefonisch erfolgen und nachfolgende Termine sind meist kürzer.Der Therapieplan und die Kosten werden selbstverständlich mit Ihnen gemeinsam besprochen .

Mein Motto ist dabei immer, soviel wie nötig, sowenig wie möglich.

Mein Honorar, incl. Hausbesuch, beträgt 15€ pro Viertelstunde .

Kurze Informationsgespräche oder Rücksprachen mittels Telefon oder E-mail sind kostenfrei,  ansonsten werden diese Beratungen  ebenso abgerechnet.

 

Die privaten Versicherungen und Zusatzversicherungen, Beihilfe und  die Postbeamtenkasse erstatten die Heilpraktikerkosten, nach unterschiedlichen Tariftabellen, nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker.

Je nachdem für welchen Vertrag Sie sich entschieden haben, kann es sein, dass Sie einen Restbetrag selbst zu zahlen haben.

Die meisten gesetzlichen Versicherer erstatten die Heilpraktikerkosten  nicht.

Es gibt jedoch die Möglichkeit eine  günstige Heilpraktikerzusatzversicherung abzuschließen.

Das Honorar ist nach der Behandlung in bar zu begleichen.

Wünschen Sie eine Rechnung zur Vorlage bei  Ihrer Versicherung , erstelle ich Ihnen diese gern nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker.