Leiden Sie unter Beschwerden wie Müdigkeit, Erschöpfung, Gewichtszunahme, Haarausfall, Hautproblemen, Infektanfälligkeit, seelischem Ungleichgewicht, Zyklusstörungen,extreme Reizbarkeit....?

Hormone spielen bei fast allen Vorgängen im Körper eine Rolle.

Es sind empfindliche Regelkreise, die ineinander greifen.

 

Ist ein Hormonwert aus dem Lot, hat das Einfluss auf die anderen und deren Aufgaben.

So haben die Schilddrüsenhormone Einfluss auf die Geschlechtshormone und damit auch im Kinderwunsch, Wechseljahre....

 

Sinkt der Progesteronspiegel und stimmt das Verhältnis zu Östrogen nicht, dann kommt es zu vielen Beschwerden wie Gewichtssteigerung, Zyklusbeschwerden, einem  seelischen Ungleichgewicht...

 

Durch einen einfachen Speicheltest lassen sich die freien Hormone  sehr gut und schnell ermitteln und dann kann nach Ursache therapiert werden.

Freie Hormone deshalb, weil nur diese dem Körper tatsächlich zur Verfügung stehen, die Blutwerte sagen etwas über alle Hormone aus, auch über die noch gebundenen und die, die noch umgebaut werden müssen. Da diese Vorgänge aber ebenfalls gestört sein können, sind evtl. die freien Hormone bei den meisten Beschwerden aussagekräftiger.

Die Proben werden an ein Labor versandt, das sich seit Jahren mit dieser neuen Methode beschäftigt und daher auf diesem Gebiet eine große Erfahrung hat.

Die Proben entnehmen Sie bequem zu Hause und senden sie an das Labor, mit dem Sie auch persönlich abrechen.

Vorher werden natürlich Kosten und Therapie mit Ihnen besprochen.

 

Hierzu gibt es verschiedene sanfte Therapiemöglichkeiten, wie homöopathische Cremes, Globulis, Pflanzentherapeutika und die therapeutische Frauenmassage, die auf die Hormonproduktion der Schilddrüse, Niere, Pankreas und Geschlechtsorganen anregend und regulierend eingreifen können.