Behandlung, Honorar, Erstattung


Behandlung Anamnese Honorar

 

Bei Ihrem Ersttermin findet eine ausführliche Anamnese (Aufnahme Ihrer Krankengeschichte) statt, diese ist für eine erfolgreiche und effektive Therapie notwendig.

Diese dauert in der Regel ca. 60-120 Minuten,  je nach Komplexität und Therapie.

 

Hierin ist gegenbenenfalls eine Untersuchung, eine Beratung, gegebenenfalls Schilddrüsenultraschall,

die Verordnung von individuellen Mitteln enthalten.

Beratungen können auf Wunsch auch telefonisch oder online per Zoom stattfinden. 

 

Der Therapieplan und die Kosten werden selbstverständlich mit Ihnen gemeinsam besprochen.

Kontaktieren Sie mich gerne zu einem telefonischen Kennenlerngespräch:

 

Tel.: 02401-602552.

 

Mein Honorar beträgt 25 € pro Viertelstunde.

 

Meine heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.

Aus diesem Grund erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese auch nicht aus. Bei den genannten Honoraren handelt es sich um Endpreise.

 

Die privaten Versicherungen und Zusatzversicherungen, Beihilfe und die Postbeamtenkasse erstatten die Kosten, nach unterschiedlichen Tariftabellen, nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker.

Es kann aber sein, dass Sie einen Restbetrag selbst zu zahlen haben oder die Erstattung abgelehnt wird.

Der Vertrag kommt zwischen Ihnen und mir zustande und die Bezahlung erfolgt unabhängig vom Erstattungsverhalten Ihrer Kasse.

Die gesetzlichen Versicherer erstatten die Kosten leider nicht.

 

Das Honorar ist nach der Erstbehandlung in bar zu begleichen und Sie erhalten eine Quittung.

Nachfolgetermine können auch per Überweisung erfolgen.

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

 

Tel.: 02401-602552

 

Herzlichst Ihre Iris Müller